Kunststoffverarbeitende Industrien

SONOTRONIC ist spezialisiert auf das Verbinden von Spritzguss- und extrudierten Kunststoffteilen. Dabei setzen wir je nach Anwendung Ultraschall-, Infrarot- oder Heizelement-Technologie ein.

Wir bieten Lösungen zur Erzeugung stoffschlüssiger Verbindungen. Mittels Ultraschall, Infrarot oder Heizelement können gleiche oder gleichartige Kunststoffe miteinander sehr fest bzw. dicht verschweißt werden. Auch für thermische Umformprozesse, wie z.B. Nieten, Bördeln und Einbetten, eignen sich unsere Technologien. Hier können formschlüssige Verbindungen von verschiedenartigen Stoffen miteinander, wie z.B. von Kunststoffen und Metallteilen, erzeugt werden.

Neben dem Schweißen wird unsere Ultraschall-Technologie auch für das Stanzen und Trennschweißen (Cut&Seal) von Kunststoffen eingesetzt. Vor allem das schonende Verfahren mit Kantenversiegelung sowie optisch ansprechenden Schnittkanten sind Vorteile von Ultraschall. Darüber hinaus bietet der Ultraschall-Prozess eine exakte Steuerung des Schweiß- oder Trennvorgangs mit hoher Wiederholgenauigkeit und Präzision.

Anwendungen

Aufgabenstellungen bekommen wir aus allen Bereichen der kunststoffverarbeitenden Industrien. Schwerpunkte für den Einsatz unserer Produkten sind die Automobil- und die Verpackungsindustrie und Branchen wie z.B.:

  • Elektronik, Elektrotechnik und Telekommunikation
    • Gehäuse oder Displays dicht verschweißen
  • Haushaltswaren „weiße Ware“
    • Sichtfenster bzw. Bedienelemente dicht verschweißen
    • Verbinden von Rahmenelementen
    • Verschweißen von Lüfterrädern
  • Medizintechnik
    • Analysezubehör oder Reaktivkammern dicht verschweißen
  • KFZ-Technik
    • Gurtschlösser verbinden
    • Leuchten und Blinkergehäuse dicht verschweißen
    • Ausgleichsbehälter und Ventilkörper dicht verschweißen
  • Bürobedarf
    • Gehäuse Druckerpatronen dicht verschweißen
    • Klarsichthüllen und Register verschweißen mit optisch ansprechenden Nahtkonturen
  • Sportartikel
    • Spritzgussteile mit elastischen Bändern verbinden
    • Netzgewebe an Spritzgussteilen befestigen

Der konstruktiven Auslegung der Teile sowie der Gestaltung der Fügezone kommt eine besonders hohe Bedeutung zu, um die Anforderungen an Dichtheit und Festigkeit im Serienprozess zu erfüllen. SONOTRONIC unterstützt Kunden und Interessenten durch fundierte technische Beratung bei der Gestaltung der Bauteile. Darüber hinaus führen wir anwendungstechnische Grundsatzversuche zur Ermittlung der Schweißparameter, der erzielbaren Festigkeiten und Optimierung der Aufgabenstellung durch.

Unser Lieferumfang umfasst Standardmaschinen und Handschweißgeräte für die manuelle Bedienung und Komponenten sowie Systeme zur Integration in automatische Montagelinien. Darüber hinaus sind wir marktführend im Sondermaschinenbau für die automatisierte Produktion nach kundenspezifischen Anforderungen.

Beispiele

Ansprechpartner Kontakt
Christine Thieringer
(Vertrieb)

steht Ihnen im Bereich Vertrieb Plastics gerne zur Verfügung.
+49 (151) 27616752
sales@sonotronic.de
Termine
interpack 2017
Düsseldorf (Deutschland)
04. - 10.05.2017
weitere Termine...